Ambulante Augenoperationen

In unserem seit 2004 umgebauten und nach allen bestehenden Vorschriften des Robert-Koch-Institutes eingerichteten ambulanten OP, finden Cataract-Operationen (grauer Star), refraktiv-chirurgische Eingriffe, intravitreale Injektionstherapien (IVOM), sowie lidkosmetische Eingriffe ( Blepharochalasis-OP,Schlupflider), kleine chirurgische Eingriffe (Chalazion,Warzenexcision etc.) statt.

Hierbei werden Sie von einem erfahrenen Augenchirurgen nach den neuesten Operationsmethoden und ausgestattet mit den modernsten medizinischen Geräten, versorgt. Ein kompetentes, geschultes OP-Personal steht Ihnen zur Seite. Während der Eingriffe begleitet Sie unser Narkosearzt. Durch eine Sedierung für die Zeitdauer der Operation ( ca. 15 Minuten) , sind sie entspannt, bei Bewußtsein, und empfinden keinen Schmerz.

Unser Personal wird Sie im Anschluß an die OP betreuen.